Das Studio wurde im Jahr 2000 von Claudia Suermann eröffnet. Auf 115qm finden sich in einem sehr harmonischen Ambiente ein großer Übungsraum (63qm), eine Umkleide, ein Duschbad und eine weitere Toilette, im vorderen Bereich befinden sich eine Anmeldung und eine Teeküche. Die freundliche Atmosphäre des Studios bringt zum Ausdruck, wozu die Räume dienen sollen: ein Ort der Begegnung, der zum Wohlfühlen und Abschalten einlädt. Welcome!

Auf Anfrage vermieten wir unser Studio an Wochenenden oder in den nicht genutzten Zeiten auch unter der Woche. Bitte kontaktieren sie uns hierzu per eMail.


Unsere Yogalehrerinnen


Ilias Kousis

Forrest Yoga

Christine Jungjohann

VInyasa

Doris Rohmann

~Yoga und Meditation bedeuten für mich......
...die Erfahrung tiefer Ruhe, innerer Auf- und Ausrichtung und Klarheit - und die
Begegnung mit mir selbst. Yoga ist (m)ein Weg das Leben gelassener, mit
Optimismus und Flexibilität zu leben.
Doris praktiziert seit mehr als 16 Jahren selbst Yoga, sie unterrichtet seit 2014.
In ihre erste Yogastunde kam sie mit dem Wunsch nach körperlichem Ausgleich
zum Alltag- bekommen hat sie weitaus mehr! Yoga wurde zu einem guten
Freund, der leise die Melodie des Herzens weitersummt, wenn sie im Alltag
vergessen geht. Schnell wuchsen das Interesse und der Drang, mehr und
ausführlicher in die physiologischen, spirituellen und philosophischen Aspekte
des Yoga einzudringen.
Doris absolvierte eine 3-jährige Ausbildung im klassischen (Hatha) Yoga nach
der Tradition von Shri Yogendra, ist zertifizierte Yin-Yoga-Lehrerin und Lehrerin
für Schwangere, für Frauen in der Rückbildungsphase und für Kinder. Neben
zahlreicher Yoga-Weiterbildungen besucht sie laufend vielfältige Workshops und
Seminare, um ihren Unterricht zu bereichern und zu verbessern. Doris
unterrichtet mit Begeisterung und tiefer innerer Überzeugung und Hingabe
Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Das Zusammenspiel von
Atem und Bewegung, körperlicher und geistiger Ausrichtung und der
Möglichkeit für die Teilnehmer, sich selbst neu zu erfahren, steht dabei für sie
an vorderster Stelle.
Ihr Bestreben ist es, Raum zu schenken für die Individualität jedes Einzelnen.

Claudia Suermann

Yoga ist für mich...
"... der Tanz von Atem und Bewegung, der den Geist klärt und das Herz weitet."

Claudia studierte in Heidelberg Anglistik und Romanistik, bevor sie Anfang der 90-er Jahre mit Yoga in Berührung kam.
Ihre 3-jährige Yoga-Ausbildung machte sie am Himalaya-Institut in Hamburg, danach folgten mehrere Jahre Weiterbildung in Viniyoga nach Desikachar.
Mittlerweile ist der Yoga, den sie vermittelt, das Substrat verschiedener Einflüsse, die sie im Lauf der Jahre inspiriert haben. Aus dieser Erfahrung heraus entstanden 2003 und 2005 unter Claudias Regie zwei Yoga-DVDs mit dem Schauspieler Ralf Bauer, die mittlerweile zu den meist verkauften Yoga-DVDs auf dem deutschen Markt gehören.
Ausser Yoga unterrichtet sie Pilates und Wirbelsäulengymnastik. Sie bietet mehrmals im Jahr ein Intensiv-Seminar Yoga und Meditation im Schweigen an.

Anita Burkhart-Röser

Yoga beutet für mich...
"... einen spürbaren Freiraum, ein Aufblühen von kraftvoller Ruhe und entspannter Klarheit."

Yoga begleitet Anitas Lebensweg seit über 30 Jahren und seit 1991 unterrichtet sie Yoga. Ihre Ausbildung zur Yogalehrerin beinhaltete ein mehrjähriges Studium an der Yogaschule R. Sriram, gefolgt von einem bis heute andauernden Einzelunterricht und Supervisionen.

Die Entwicklung von Achtsamkeit und der Mensch in seiner Einzigartigkeit stehen im Mittelpunkt ihrer Yogastunde, verschiedene Yogahaltungen/Bewegungsabfolgen werden im entspannten Atem praktiziert.  

In Meditationretreats mit Anita kann sich der Yogaweg vertiefen. Außerdem bietet sie Workshops zur Yogasutra an und begleitet Reisen zu den kulturellen und spirituellen Wurzeln in Indien.

Simone Hensel

... praktiziert Yoga und Meditation schon seit ihrem 19. Lebensjahr. Nach dem Abitur verbrachte Simone zwei Jahre (1982-84) zum Studium von Meditation und Yoga in Indien und Nepal. Später dann die Ausbildung zur Yogalehrerin bei der Heidelberger Akademie für Gesundheitsbildung unter Wolfgang Ulrich, Weiterbildung im Vini-Yoga der Tradition von Desikachar bei Karen Kold-Wagner und Power & Vinyasa Yoga Zertifizierung 200 h durch die Yoga Alliance, bei Laurie Hogie. Simone bietet neben Yoga auch Kurse in Stressbewältigung durch Achtsamkeit an. Ihre langjährige Erfahrung im Gesundheitscoaching und Stressmanagement lässt sie gerne mit in ihre Yoga Kurse einfließen.

Sabine Höschele

Yoga ist für mich...
"... Ruhepol, Kraftquelle und Inspiration. Auf der Yogamatte und im täglichen Leben."

 

Seit ihrer ersten Begegnung mit Yoga 2007 hat Sabine verschiedene Yogastile kennengelernt, besucht regelmässig Workshops und Fortbildungen und findet: es gibt so viele Wege wie Menschen, sodass wirklich jeder seinen Yoga finden kann.

Sabine absolvierte eine zweijährige Yogalehrer-Ausbildung in der Tradition nach Sivananda, eine 200-Stunden Ausbildung zur Hatha-Flow-Lehrerin bei Esther Eckart (RYS 200), ist Entspannungskursleiterin und ausgebildet in tibetischer Klangmassage.   Sie unterrichtet Hatha Yoga und dynamische Hatha Yoga Flow Kurse. In ihren Kursen möchte sie dazu einladen, Stabilität und Leichtigkeit zu erfahren, Herausforderungen zu begegnen, loszulassen und schliesslich Entspannung und Frieden zu finden.

Eine Anerkennung des Kurses durch die gesetzlichen Krankenkassen ist vorhanden.

 

Eva Metz

Yoga ist für mich....

ein Impuls, Gesundheit und Wohlgefühl entstehen zu lassen..

Pilates ist für mich...

der Aufbau einer starken Körpermitte für physische und psychische Stabilität.

Eva Metz ist zertifizierte Gesundheitspädagogin. Sie arbeitet seit über 12 Jahren in der Gesundheitsfürsorge und liebt es, Menschen mittels Bewegungs- und Entspannungsmethoden zu einem neuen Körperbewußtsein zu motivieren. Für ihr Lieblings- und Schwerpunktthema "Starker Rücken und bewegliche Wirbelsäule" bildet sie sich ständig weiter und hat bereits vielfache Qualifikationen erworben: Kursleiterin für Autogenes Training, Rückenschulleiterin, Pilates Trainerin, Physio Yoga Coach, Yogalehrerin mit Schwerpunkt "Business Yoga" und Klangmassage Praktikerin.

Sie freut sich, wenn die Teilnehmer nach der gemeinsamen Stunde mit entspannten Gesichtszügen ein paar Zentimeter größer und gestärkt in ihren Alltag gehen.


Gymnastik


Anne Karen Christensen

Anne Karen Christensen hat in Kopenhagen Sport studiert und arbeitet aktiv seit 20 Jahren im Fitness- und Gesundheitssport. Sie arbeitet sowohl in Hamburg als auch in Heidelberg mit Gruppen und  Einzelpersonen.

2005 hat sie beim DGI (Danish Gymnastics and Sport Association) ihre Pilatesausbildung absolviert und sich seitdem jährlich weiterqualifiziert.

Ausserdem ist sie zertifizierte "Effekt Trainerin": diese Trendsportart aus Skandinavien ist ein gezieltes Muskel-und Ausdauertraining,das den Körper ins Gleichgewicht bringt.

Seit 10 Jahren gibt sie Kurse mit dem von ihr entwickelten Konzept "Baby in Motion", ein Training für Mütter und Babies.

Roswitha Lange

Roswitha Lange ist Sportlehrerin und Krankengymnastin und hat als solche mehrere Jahre im klinischen Bereich des Rehazentrums Neckargemünd gearbeitet.

Roswitha kam zunächst mit eigenen Rückenproblemen zu Claudia Suermann und hat selbst erfahren können, wie positiv sich Gymnastik auf Rücken, Körper und das allgemeine Wohlbefinden auswirken kann.

Seit 2001 gibt Roswitha selbst Kurse bei Yoga & Bewegung, hauptsächlich für Rückengymnastik. Sie möchte in ihren Kursen diejenigen ansprechen, die lange - vielleicht krankheitsbedingt - keine Gymnastik oder keinen Sport ausüben konnten und erst langsam wieder dorthin geführt werden möchten. Unabhängig vom Alter und der persönlichen Leistungsfähigkeit möchte sie auf sanfte und schonende Weise den Körper stärken, Körperhaltung, Körperwahrnehmung und Koordination verbessern, mehr Balance und Beweglichkeit vermitteln. Die Intensität der Übungen variiert und wird an die Möglichkeiten jedes Einzelnen angepaßt.

Das Hauptziel ist: Freude an der Bewegung finden!